Ruth Katzenberger-Schmelcher vom „Team Shetty Sport“ habe ich 2017 bei Pfernetzt – einem äußerst sympathischen Event rund um Blogs, Pferde, Menschen, Ausbildung etc. kennen gelernt. Was mir bei Pfernetzt besonders positiv in Erinnerung geblieben ist: Egal welches Betätigungsfeld die Teilnehmer und Referenten ihr Steckenpferd nannten (Von verschiedenen Ausbildungsmethoden, bis hin zu Reitweisen, Gesundheit, Medizin, Alternativmedizin, Forschung usw. war alles dabei) – gegenseitige Wertschätzung, Neugierde und vor allem Freude standen im Vordergrund.

Natürlich war ich auch neugierig, als ich von Ruths neuem Projekt „Pfergo“ erfahren habe. Dabei geht es um Ergotherapie für Pferde. Warum und wie es dazu gekommen ist, das verrät Ruth in der aktuellen Podcast Folge:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Mehr über Pfergo gibt es auf der Website und auf der Pfergo Facebook Seite