Und plötzlich war da dieses Bauchkribbeln. Als ich ein Foto auf Facebook gesehen habe, war es um mich geschehen. Ich war verliebt in ein Pferd.

Wenn ich eine solche Geschichte höre, dann bin ich meist entsetzt und hoffe, dass meine Schüler nicht in ein Schlamassel stolpern. Verliebt. Noch dazu ein Pferd im Ausland – ein Pferd, das man wegen der Corona Lage 2020/2021 ja nicht unbedingt so leicht besichtigen und live bestaunen kann.

Lisa Maas jedenfalls ging es ähnlich, sie lebt und arbeitet in Portugal und züchtet wunderbare Pferde – unter anderem Mandrake, der seit 2021 in die Steiermark gezogen ist.

Wie sich Lisa in die Lusitanos verliebt hat, wie man Pferde züchtet und warum die Zucht ihre Leidenschaft wurde, das verrät Lisa in der aktuellen Podcast Folge – nicht auf portugiesisch, sondern auf Deutsch:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Link zum Download (Rechtsklick und Speichern)

Mehr über Lisa Maas und die Lusitanos

Weitere Podcasts zum Hören